Freiheit

Wann werde ich wieder so frei sein wie jetzt; wie hier auf dem Camino. Habe ich den Wunsch eine Pause zu machen, mache ich eine Pause. Habe ich Lust etwas zu essen, zu trinken, trinke und esse ich, jetzt und hier. Trotz der Anstrengungen fühle ich mich lebendig, weil ich hier bin, da wo ich sein sollte und tue was ich möchte. Sehr selten, dass soetwas im Alltag möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.