BCN 11.10

heute sind wir gegen Mittag zum „Pitch `n`Putt“ gefahren, einer Art verkürzten Version von Golf. Golfplatz sieht genaus so aus wie bei den Grossen, nur die Bahnen sind kürzer und es wird normalerweise ausserhalb Spaniens mit nur 3 Schlägern gespielt, in Katalanien allerdings mir 5.

recorregut

Deutsche Beschreibung (kopiert von http://golf.edelight.de/b/pitch-and-putt-eine-eigene-sportart)
Das Pitchen und Putten eine “eigene” Sportart sein kann, ist relativ unbekannt. “Pitch & Putt” wird eine Golf-Sportart genannt und richtet sich hauptsächlich an Menschen, denen die Zeit fehlt, sich ausführlich dem Golfsport zu widmen.

“Pitch & Putt” spielt nicht nach den Golfregeln, sondern “Pitch & Putt” hat seine eigene Regeln, die „FIPPA“ (Federation of International Pitch and Putt Associations) und die „EPPA“ (EuropeanPitch & Putt Association). Folgende Grundregeln gelten bei “Pitch & Putt”.

Gespielt wird Pitch & Putt auf Plätzen mit Lochentfernungen zwischen 40 – 90 Metern. Die maximale Länge eines 18-Loch Platzes ist 1.200 Meter. Erlaubt sind maximal 3 Schläger, davon muss mindestens ein Putting-Eisen dabei sein. Pitch & Putt wird auf Par-3 Olätzen gespielt.

Aufgebaut ist ein Pitch & Putt-Golfplatz wie ein klassischer Golfplatz. Das Loch wird an einem Abschlag begonnen, über einem Fairway gelangt man zum Green, das von Bunker und Wasserhindernissen geschützt ist. Pitch & Putt möchte ein Sport für jeden sein, da einfache Regeln gelten und eine Minimalausstattung an Material nötig ist.

Auch bei Pitch & Putt gibt es regionale, nationale und internationale Wettkämpfe, Turniere und Meisterschaften. Auch für normale Golfer ist eine Runde Pitch & Putt nicht unratsam, denn bei jeder Runde Pitch & Putt wird vor allem das kurze Spiel geübt und perfektioniert. In Deutschland sind neben den bereits vorhandenen Pitch & Putt-Plätzen und geeigneten Par-3 Bahnen nun auch weitere, reine, Pitch & Putt-Plätze in Planung.

Der Deutsche Pitch & Putt Verband (DPPV) möchte als Dachverband für Pitch & Putt in Deutschland fungieren. Der DPPV hat es sich zur Aufgabe gemacht: Pitch & Putt weiterhin verbreiten und unter der Bevölkerung bekannter zu machen, in Zukunft nationale Meisterschaften auszurichten und die Spieler für internationale Wettkämpfe zu nominieren und das Pitch & Putt-Tem Germany zu nominieren. Hierbei wird der DPPV von der German Pitch & Putt Golf Agency (GPPGA) unterstützt.
Deutscher Verband… Klick hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.